Regeln allgemein

Allgemeine Informationen und Turnierregeln!

Zuerst möchten wir festhalten, dass es sich bei unseren Turnieren um “Hobbyturniere” handelt und neben dem sportlichen Wettbewerb der Spaß am Beachvolleyballsport im Vordergrund stehen sollte! Wichtig ist uns, dass alle Teilnehmer und Zuseher tolle Tage im Naturerlebnisbad Gallspach erleben! 😉 Um vor allem den Zuschauern und Badegästen ein gewisses Spielniveau bieten zu können und wir die Sicherheit der Spieler gewährleisten wollen (Verletzungsgefahr) – möchten wir hier einige Regeln für die Turniere und Informationen aufzählen:

Gespielt wird nach Beachregeln!

Spielfläche: 16m x 8m

Netzhöhe Männerbewerb und Mixedbewerb: 2,43m

Netzhöhe Damenbewerb: 2,24 m

Gespielt wird auf den Beachplätzen im Naturerlebnisbad Gallspach

Turniermodus für alle Bewerbe: Vorrunden-Gruppenspiele anschliessend K.O.-System

Die Anzahl der Sätze und auf wieviele Punkte ein Satz in der Vorrunde bzw.  bei dem K.O. System gespielt wird – wird am jeweiligen Turniertag bekannt gegeben!

Netzberührungen (GANZES NETZ) bzw. Eindringen in das gegnerische Feld (Behinderung des Gegenspielers) sind bzw. ist nicht erlaubt!

Pritschannahme ist nicht erlaubt! Der Ball darf auch nicht direkt in das gegnerische Feld gepritscht werden (Ausnahme Stellversuch).

Ein Blockkontakt wird als eine Ballberührung gezählt.

Schiedsrichter werden von den Teams gestellt (Schiedsgericht)

Für Verletzungen und etwaige Schäden übernimmt der Veranstalter keine Haftung.